public
Home
Produkte und Lösungen
expand_more
expand_more
Referenzen
expand_more
expand_more
Combitherm Logo
phone
+49 (0)711 951918-0
email
info@combitherm.de
public
Kontakt

Flugzeugkühler

Bodenkühlung aller Flugzeugtypen bis hin zum A380.

Eigenschaften

Anwendung

Bodenkühlung von Flugzeugen jeder Art

Temperaturbereich

-35 bis +55 °C

Einsatzbereich

In allen Klimazonen einsetzbar

Antrieb

Elektrisch oder generatorbetrieben

Mögliche Ausführungen

Mobile, stationäre oder Container-Bauart

Sonstiges

Militärausführungen möglich
chevron_right
chevron_right
Produktbild

Features

icon

Individuelle Ausführungen

Stationär oder mobil – Vielfältige Ausführungen ermöglichen eine optimale Nutzung.

icon

Großer Einsatzbereich

Hochwertiges Material ermöglicht den weltweiten Einsatz für jeden Flugzeugtypen bis zum A380.

icon

Hoher Betreiberkomfort

Platzsparende Kompaktlösungen mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten.

icon

Hohe Energieeffizienz

Ökologische und geräuscharme Alternative zu Hilfsturbinen für die Flugzeugklimatisierung am Boden.

Märkte & Einsatzbereiche

Märkte & Einsatzbereiche

Die TRACUs von COMBITHERM kommen auf Flughäfen rund um den Globus zur Sicherstellung der Flugzeugklimatisierung am Boden zum Einsatz. Ob in Europa, Süd- oder Nordamerika, Afrika oder Asien – weltweit vertrauen Kunden auf die Qualität der Bodenklimageräte aus Fellbach. Zu den Besonderheiten der Flugzeugklimatisierung gehört eine exakte Anpassung der Geräte an die behördlichen, aber gerade auch an die klimatischen Gegebenheiten des jeweiligen Einsatzgebietes.

Soll das Flugzeug geheizt oder gekühlt werden? Wie stark muss es geheizt oder gekühlt werden? Ist eine zusätzliche Entfeuchtung der Luft notwendig? Mit den unterschiedlichsten Ausführungen unserer Flugzeugkühler, welche gemeinsam mit Flughäfen, Airlines und Wartungsgesellschaften entwickelt wurden, lass sich diese Fragen problemlos beantworten. Die breite, modular aufgebaute Produktpalette für unterschiedlichste Anwendungs- und Einsatzbereiche bietet eine ökonomisch optimale Systemlösung für jede Klimazone und jeden Flugzeugtyp.

Die TRACUs von COMBITHERM kommen auf Flughäfen rund um den Globus zur Sicherstellung der Flugzeugklimatisierung am Boden zum Einsatz. Ob in Europa, Süd- oder Nordamerika, Afrika oder Asien – weltweit vertrauen Kunden auf die Qualität der Bodenklimageräte aus Fellbach. Zu den Besonderheiten der Flugzeugklimatisierung gehört eine exakte Anpassung der Geräte an die behördlichen, aber gerade auch an die klimatischen Gegebenheiten des jeweiligen Einsatzgebietes.

Soll das Flugzeug geheizt oder gekühlt werden? Wie stark muss es geheizt oder gekühlt werden? Ist eine zusätzliche Entfeuchtung der Luft notwendig? Mit den unterschiedlichsten Ausführungen unserer Flugzeugkühler, welche gemeinsam mit Flughäfen, Airlines und Wartungsgesellschaften entwickelt wurden, lass sich diese Fragen problemlos beantworten. Die breite, modular aufgebaute Produktpalette für unterschiedlichste Anwendungs- und Einsatzbereiche bietet eine ökonomisch optimale Systemlösung für jede Klimazone und jeden Flugzeugtyp.

Komponenten & Zubehör

  • Mobile oder stationäre Ausführung als selbst fahrender Lkw oder frei skalierbarer Container
  • Elektrisch oder generatorbetrieben
  • Hochleistungsgebläse mit flexiblen Spiralschläuchen zum Einblasen von Kaltluft
  • Kompaktschraubenverdichter mit stufenloser Leistungsregelung
  • Fernüberwachung
  • Optional integriertes Heizsystem für gleichzeitiges Heizen und Kühlen

Unsere Flugzeugkühler können sowohl mobil als anzuhängende Trailer oder selbst fahrende Lkw wie auch stationär als Stahlbau-Container ausgeführt werden. Dabei kann der Container als fertig abgenommener Maschinenraum fungieren. Der Antrieb erfolgt entweder elektrisch oder über Generatoren anhand von Dieselfahrmotoren. Das Einblasen der Kaltluft wird durch ein direktbetriebenes Hochleistungsgebläse mit Kanalsystem und flexiblen, druckfesten Spiralschläuchen ermöglicht.

Die Kühlung der Frisch- oder Außenluft erfolgt über die Luftkühlanlage, welche im Allgemeinen aus einem Kompaktschraubenverdichter mit stufenloser Leistungsregelung, einem Luftverdampfer und einem Luftverflüssiger verfügt. Sonstiges kältetechnisches Zubehör ist im Lieferumfang enthalten. Anhand von DDC-Regelung können alle relevanten Parameter optimal aufeinander abgestimmt werden. Optional kann außerdem Monitoring zur Fernüberwachung sowie ein Heizsystem für gleichzeitiges Heizen und Kühlen vorgesehen werden.

Einbindung

image

Vorteile

  • Zur Klimatisierung von Passagier, Material oder Medizin
  • Einsetzbar in jeder Klimazone
  • Großes Fassungsvermögen des Kraftstofftankes ermöglicht bis zu 30 Stunden Betriebszeit
  • Gleichzeitiges Kühlen und Heizen möglich
  • Größte Flexibilität hinsichtlich der Ausführungsmöglichkeiten

Anwendungen

Flughäfen

Militär

Kontakt

Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien

Kontakt

Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien

location_on

Adresse

COMBITHERM GmbH
Friedrichstraße 14-16
70736 Fellbach
Telefon +49 (0)711 951918-0
info@combitherm.de

map

Wegbeschreibung

Aus Richtung Stuttgart Ost kommend, folgen Sie der B14 Richtung Waiblingen und nehmen Sie die Ausfahrt Fellbach-Süd. Folgen Sie dann der Bühlstraße und Stauferstraße bis zur Friedrichstraße.

ImpressumDatenschutz
social iconsocial icon

Copyright © 2021 Combitherm  | Created by Dualmeta